Achtsame Kommunikation

Übungsabend – Achtsame Kommunikation

Übungsabend – Achtsame Kommunikation

Was genau sind Ich-Botschaften? Wie kann ich meine Gefühle so ausdrücken, dass mein Gegenüber dies auch versteht? Was genau sind meine Bedürfnisse? …und wie teile ich sie mit?

Warum fällt es uns oft so schwer, in unseren Beziehungen eine Kommunikation zu leben, die wertschätzend ist und in der wir uns auch verstehen?

Warum streiten wir, obwohl wir doch nur unsere Gefühle mitteilen wollen?

Um diesen und ähnlichen Fragen auf den Grund zu gehen, gibt es den Übungsabend Achtsame Kommunikation.

Zu Beginn des Abends gibt es einen kleinen Impuls, um die Achtsame Kommunikation (Gewaltfreie Kommunikation nach M. Rosenberg) nach und nach mehr zu lernen. Danach werden wir gemeinsam üben und eigene Themen bearbeiten.

Von Vorteil ist es, bereits ein Grundlagenseminar (Achtsam Fünfseenland – Grundlagenseminar) oder ein Einführungsseminar besucht zu haben.

Anmeldung erforderlich

Übungsabend – Achtsame Kommunikation

Übungsabend – Achtsame Kommunikation

Was genau sind Ich-Botschaften? Wie kann ich meine Gefühle so ausdrücken, dass mein Gegenüber dies auch versteht? Was genau sind meine Bedürfnisse? …und wie teile ich sie mit?

Warum fällt es uns oft so schwer, in unseren Beziehungen eine Kommunikation zu leben, die wertschätzend ist und in der wir uns auch verstehen?

Warum streiten wir, obwohl wir doch nur unsere Gefühle mitteilen wollen?

Um diesen und ähnlichen Fragen auf den Grund zu gehen, gibt es den Übungsabend Achtsame Kommunikation.

Zu Beginn des Abends gibt es einen kleinen Impuls, um die Achtsame Kommunikation (Gewaltfreie Kommunikation nach M. Rosenberg) nach und nach mehr zu lernen. Danach werden wir gemeinsam üben und eigene Themen bearbeiten.

Von Vorteil ist es, bereits ein Grundlagenseminar (Achtsam Fünfseenland – Grundlagenseminar) oder ein Einführungsseminar besucht zu haben.

Anmeldung erforderlich!

Einführungsseminar Achtsame Kommunikation

Oft höre ich von Klienten oder Kursteilnehmern, dass sie die Gewaltfreie Kommunikation zu kompliziert und kopflastig empfinden oder sogar nicht verstehen.

Dieses Einführungsseminar macht die Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg spürbar und wird mehr zu einem praktischen Instrument für den Alltag. Raus aus dem Denken über das „richtige“ Kommunizieren, rein in ein Verständnis von Entstehung der Konflikthafen Situation und deren Lösungsmöglichkeiten.

Sie werden eine neue Haltung und Sichtweise erlernen. Ein Konflikt ist somit keine Gefahr mehr für Ihre Beziehungen, sondern die Möglichkeit, Ihre Bedürfnisse zu erkennen und gemeinsame Lösungswege zu finden. Jeder Konflikt wird somit eine Möglichkeit, die Beziehung zu verbessern.

Mehr lesen

Anmeldung: Jeanette Müller 089-88 56 10 17 oder info@jeanette-mueller-psychotherapie.de

 

Übungsabend – Achtsame Kommunikation

Übungsabend – Achtsame Kommunikation

Was genau sind Ich-Botschaften? Wie kann ich meine Gefühle so ausdrücken, dass mein Gegenüber dies auch versteht? Was genau sind meine Bedürfnisse? …und wie teile ich sie mit?

Warum fällt es uns oft so schwer, in unseren Beziehungen eine Kommunikation zu leben, die wertschätzend ist und in der wir uns auch verstehen?

Warum streiten wir, obwohl wir doch nur unsere Gefühle mitteilen wollen?

Um diesen und ähnlichen Fragen auf den Grund zu gehen, gibt es den Übungsabend Achtsame Kommunikation.

Zu Beginn des Abends gibt es einen kleinen Impuls, um die Achtsame Kommunikation (Gewaltfreie Kommunikation nach M. Rosenberg) nach und nach mehr zu lernen. Danach werden wir gemeinsam üben und eigene Themen bearbeiten.

Von Vorteil ist es, bereits ein Grundlagenseminar (Achtsam Fünfseenland – Grundlagenseminar) oder ein Einführungsseminar besucht zu haben.

Anmeldung erforderlich!

Übungsabend – Achtsame Kommunikation

Übungsabend – Achtsame Kommunikation

Was genau sind Ich-Botschaften? Wie kann ich meine Gefühle so ausdrücken, dass mein Gegenüber dies auch versteht? Was genau sind meine Bedürfnisse? …und wie teile ich sie mit?

Warum fällt es uns oft so schwer, in unseren Beziehungen eine Kommunikation zu leben, die wertschätzend ist und in der wir uns auch verstehen?

Warum streiten wir, obwohl wir doch nur unsere Gefühle mitteilen wollen?

Um diesen und ähnlichen Fragen auf den Grund zu gehen, gibt es den Übungsabend Achtsame Kommunikation.

Zu Beginn des Abends gibt es einen kleinen Impuls, um die Achtsame Kommunikation (Gewaltfreie Kommunikation nach M. Rosenberg) nach und nach mehr zu lernen. Danach werden wir gemeinsam üben und eigene Themen bearbeiten.

Von Vorteil ist es, bereits ein Grundlagenseminar (Achtsam Fünfseenland – Grundlagenseminar) oder ein Einführungsseminar besucht zu haben.

Anmeldung erforderlich!

Übungsabend – Achtsame Kommunikation

Übungsabend – Achtsame Kommunikation

Was genau sind Ich-Botschaften? Wie kann ich meine Gefühle so ausdrücken, dass mein Gegenüber dies auch versteht? Was genau sind meine Bedürfnisse? …und wie teile ich sie mit?

Warum fällt es uns oft so schwer, in unseren Beziehungen eine Kommunikation zu leben, die wertschätzend ist und in der wir uns auch verstehen?

Warum streiten wir, obwohl wir doch nur unsere Gefühle mitteilen wollen?

Um diesen und ähnlichen Fragen auf den Grund zu gehen, gibt es den Übungsabend Achtsame Kommunikation.

Zu Beginn des Abends gibt es einen kleinen Impuls, um die Achtsame Kommunikation (Gewaltfreie Kommunikation nach M. Rosenberg) nach und nach mehr zu lernen. Danach werden wir gemeinsam üben und eigene Themen bearbeiten.

Von Vorteil ist es, bereits ein Grundlagenseminar (Achtsam Fünfseenland – Grundlagenseminar) oder ein Einführungsseminar besucht zu haben.

Anmeldung erforderlich!

Einführungsseminar Achtsame Kommunikation

Oft höre ich von Klienten oder Kursteilnehmern, dass sie die Gewaltfreie Kommunikation zu kompliziert und kopflastig empfinden oder sogar nicht verstehen.

Dieses Einführungsseminar macht die Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg spürbar und wird mehr zu einem praktischen Instrument für den Alltag. Raus aus dem Denken über das „richtige“ Kommunizieren, rein in ein Verständnis von Entstehung der Konflikthafen Situation und deren Lösungsmöglichkeiten.

Sie werden eine neue Haltung und Sichtweise erlernen. Ein Konflikt ist somit keine Gefahr mehr für Ihre Beziehungen, sondern die Möglichkeit, Ihre Bedürfnisse zu erkennen und gemeinsame Lösungswege zu finden. Jeder Konflikt wird somit eine Möglichkeit, die Beziehung zu verbessern.

Mehr lesen

Anmeldung: Jeanette Müller 089-88 56 10 17 oder info@jeanette-mueller-psychotherapie.de

Übungsabend – Achtsame Kommunikation

Übungsabend – Achtsame Kommunikation

Was genau sind Ich-Botschaften? Wie kann ich meine Gefühle so ausdrücken, dass mein Gegenüber dies auch versteht? Was genau sind meine Bedürfnisse? …und wie teile ich sie mit?

Warum fällt es uns oft so schwer, in unseren Beziehungen eine Kommunikation zu leben, die wertschätzend ist und in der wir uns auch verstehen?

Warum streiten wir, obwohl wir doch nur unsere Gefühle mitteilen wollen?

Um diesen und ähnlichen Fragen auf den Grund zu gehen, gibt es den Übungsabend Achtsame Kommunikation.

Zu Beginn des Abends gibt es einen kleinen Impuls, um die Achtsame Kommunikation (Gewaltfreie Kommunikation nach M. Rosenberg) nach und nach mehr zu lernen. Danach werden wir gemeinsam üben und eigene Themen bearbeiten.

Von Vorteil ist es, bereits ein Grundlagenseminar (Achtsam Fünfseenland – Grundlagenseminar) oder ein Einführungsseminar besucht zu haben.

Anmeldung erforderlich!

Übungsabend – Achtsame Kommunikation

Übungsabend – Achtsame Kommunikation

Was genau sind Ich-Botschaften? Wie kann ich meine Gefühle so ausdrücken, dass mein Gegenüber dies auch versteht? Was genau sind meine Bedürfnisse? …und wie teile ich sie mit?

Warum fällt es uns oft so schwer, in unseren Beziehungen eine Kommunikation zu leben, die wertschätzend ist und in der wir uns auch verstehen?

Warum streiten wir, obwohl wir doch nur unsere Gefühle mitteilen wollen?

Um diesen und ähnlichen Fragen auf den Grund zu gehen, gibt es den Übungsabend Achtsame Kommunikation.

Zu Beginn des Abends gibt es einen kleinen Impuls, um die Achtsame Kommunikation (Gewaltfreie Kommunikation nach M. Rosenberg) nach und nach mehr zu lernen. Danach werden wir gemeinsam üben und eigene Themen bearbeiten.

Von Vorteil ist es, bereits ein Grundlagenseminar (Achtsam Fünfseenland – Grundlagenseminar) oder ein Einführungsseminar besucht zu haben.

Anmeldung erforderlich!

Beziehungsspiel – spiel Beziehung!

Keine Lust mehr auf Streit und anstrengende Beziehungen?

Dann raus aus der Unzufriedenheit und rein in ein erfüllteres BeziehungsErLeben. Dazu lädt das Team des Beziehungsspiel´s ein!

Deine Beziehung – Deine Bühne!

Spielen ist ausprobieren, hinfallen und neue Wege finden, für ein leichteres Miteinander und vertrauensvolle Beziehungen. Lasse Dich inspirieren durch berührende Unterhaltung und gehe mit uns in das Reich der Möglichkeiten, zu künftig neuen Wegen.

Wir sind ein professionelles Team aus den Bereichen Therapie, Pädagogik, Mediation, Coaching und begleiten Dich vom JETZT in die MÖGLICHKEIT Dein Beziehungsleben neu zu gestalten:

  • Anja Bürk-Deharde: Tanz- und Transformationscoach, Veranstalterin
  • Axel Bürk: Beziehungs-Reife-Coach, Veranstalter
  • Christian Hinrichsen: Coach, Mediator, Trainer für Achtsame Kommunikation
  • Annette Löchner: Theaterpädagogin
  • Jeanette Müller: Psychotherapeutin, Paartherapeutin
  • Daniel Juling: Philosophischer Ingenieur

Methoden, die wir erfolgreich einsetzen sind: Improvisationstheater, körperorientierte Elemente aus dem Tantra, tanzbasierte Selbsterfahrung und Achtsame Kommunikation (GFK nach Rosenberg).

Wann – Wie – Wo?

Mehr dazu lesen!

1 2