Paarbeziehung

Paarseminar für mehr Beziehungstiefe

Der Traum der Menschen, eine dauerhaft lebendige und schöne Beziehung zu führen, steckt bei vielen Paaren nach wenigen Jahren in einer Krise. Gespräche führen oft in ergebnislose Diskussionen, Gemeinsamkeiten finden nicht mehr statt und die sexuelle Lust ist abgeebbt.

Meist wird hingenommen, dass das „Verliebtsein“ endet und eine Beziehung zur „Gewohnheit“ wird. Bei den wenigsten Paaren gibt es ein Bewusstsein darüber, dass in jeder Lebensphase die Liebe neu entfacht, die Sexualtät wieder belebt und das Miteinander bewusst gestaltet werden kann.

Wer möchte, dass sich seine Beziehung aus der Langeweile und der Dynamik der endlosen Diskussionen heraus

entwickelt, kann etwas

TUN!

Paar_StockSnap_pixabay.com

In unserem Paarseminar werden Sie Aspekte Ihrer Beziehung entdecken, die Sie bis jetzt nicht gesehen haben. Sie können lernen, sich selbst und Ihren Partner anzunehmen und in eine neue Liebe hinein zu wachsen. Das Seminar unterstützt Sie, Ihre eigenen Bedürfnisse zu erkennen und verstehen und darüber die Fähigkeit zu entwickeln, die Unterschiedlichkeit des Partners anzunehmen. Es geht darum, die eigene Liebesfähigkeit zu vergrößern und dadurch die Partnerschaft zu einem Ort des gemeinsamen Wachstums werden zu lassen.

Jede Partnerschaft ist ein wunderbares Feld des Lernens und der Entwicklung. Wollen Sie erkennen, wer Sie in der Tiefe wirklich sind? Dann ist Ihre Beziehung der Ort, um dies zu entdecken. Die ungeliebten Themen, die im Alltag immer wieder auftauchen, dürfen sich in diesem Seminar zeigen und verändern.

Mit vielen Übungen werden Sie sich selbst und als Paar tiefer verstehen und wieder näher kommen.

Es geht nicht darum, sich in allem einig zu sein, sondern in der Verschiedenheit, die gerade Sie beide zu einer einzigartigen Zwei-Samkeit macht, zu entdecken, anzunehmen und zu genießen.

Lust auf mehr?

Unsere Paarseminare finden statt:

Paarseminar-Wochenende 21.07.2018 – 23.07.2018

Freitag, 20.07.2017 Beginn 17 Uhr bis 21.30 Uhr / Samstag, 21.07.2018 Beginn 10.00 Uhr bis 22.00 Uhr / Sonntag, 22.07.2018 Beginn 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Paarseminar-Wochenende 21.09.2018 – 23.09.2018

Freitag, 21.09.2017 Beginn 17 Uhr bis 21.30 Uhr / Samstag, 22.09.2018 Beginn 10.00 Uhr bis 22.00 Uhr / Sonntag, 23.09.2018 Beginn 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Leitung:

Jeanette Müller: Als Paartherapeutin begleitet Jeanette Müller seit über 10 Jahren Paare in – zum Teil – sehr schweren Krisen. Sie arbeitet mit dem Ansatz der „Schmeltiegeltherapie“ des Paar- und Sexualtherapeuten David Schnarch. Die Grundlagen der Gewaltfreien Kommunikation von Marshall B. Rosenberg und die Philosophie des Tantra fließen in jede Begegnung mit Paaren ein und werden von Jeanette Müller weitergegeben. „Jede durchstandene Krise ist ein unglaublicher Entwicklungsschritt für jede einzelne Person und vor allem auch für die Beziehung des Paares!“

Daniel Juling: Seit einigen Jahren arbeitet Daniel Juling mit Menschen zusammen an der Entwicklung der eigenen Fähigkeiten zur Entscheidungsfindung – hin zum erfüllten Leben. Sein philosophischer und soziologischer Ansatz beleuchten Themen der Beziehung spannend und berührend zugleich.

Seit 2012 setzen Daniel Juling und Jeanette Müller sich mit Beziehungsthemen auseinander und haben daraus einen liebevollen und lebendigen Weg in eine nachhaltige Partnerschaft entwickelt. Die Herausforderung ihrer Unterschiedlichkeit führte beide in ein weites Feld des Lernens und der Liebesfähigkeit.

 

Beitrag: EUR 250,-/500,- (Person/Paar)

Anmeldung: 089-88 56 10 17 oder info@jeanette-mueller-psychotherapie.de