Seminare – Erlebnistage – Workshops

Seminare und Workshops sind Wissensvermittlung und Erlebnisermöglichung.

Mir ist vor allem wichtig, dass Sie durch „Erleben“ Neues lernen und das für Sie Wichtige verinnerlichen können. Deshalb brauchen meine Seminare und Workshops die Gruppe der Teilnehmenden, damit Lernen und Entwicklung mit Erfahrung verbunden wird.

Eine mir unerlässlich wichtige Haltung in jedem meiner Seminare und Workshops ist die Annahme der Situation, aus der heraus Sie neue Wege beschreiten wollen.

Ausnahmslos alle meine Seminare und Workshops sind aus meinem Erleben heraus entstanden. D.h. Es sind Themen, die ich selbst durchlebt und erarbeitet habe und zu welchen ich tiefen Zugang habe.

So habe ich zum Beispiel die Gewaltfreie Kommunikation (die ich nicht aus Büchern kannte) in meinen Therapien entdeckt und damit „geforscht“. Erst später habe ich ein Hörbuch der GfK von Rosenberg gehört und erkannt, dass ich das ja praktiziere.

Paare und Beziehungen sind mir ein großes Herzensanliegen. Deshalb richte ich meine Workshops / Erlebnistage auf Beziehungsgestaltung aus. Meine Gedanken dazu: Wenn wir in dieser komplexen Verbindung einer Partnerschaft schaffen, Frieden, Wertschätzung und Unterstützung zu leben, dann wird die Welt friedlicher.

Das Leben, Empfinden und die Sichtweise einer Frau sind unterschiedlich zum Mann. Es gibt hier kein Richtig und Falsch! Es geht mir darum, Neugierde zu entwickeln und Frauen zu unterstützen, sie selbst SEIN zu dürfen und können.

Stellen Sie gerne Fragen zu den einzelnen Angeboten.